KOMMUNISTISCHE PARTEI ÖSTERREICHS

!

Neue Gesundheitszentren mit Pferdefuß

Die Begutachtungsfrist zur Gesetzesmaterie bezüglich der peripheren Gesundheitszentren ist verstrichen. Es besteht die hohe Wahrscheinlichkeit, dass jetzt der Versuch unternommen wird, diese rasch und vielen berechtigten Einwänden zum Trotz, durchs Parlament zu peitschen. Die K...

...mehr


ÖH-Wahl 2017: KSV-LiLi erfolgreich

Erfolgreich war der KSV-LiLi bei der Hochschülerschaf­tswahl 2017, die vom 16. bis 18. Mai 2017 bundesweit an 22 Universitäten, 21 Fachhochschulen, 16 Pädagogischen Hochschulen und zwölf Privatuniversitäten stattfanden. Für die Bundesvertretung erreichte der KSV-LiLi 2.387 Stimmen bzw. 3,08 Prozen...

...mehr

Wohnen darf nicht arm machen!
European left

AKTUELLES VON BEFREUNDETEN SITES

24.05.2017:

KPÖ Oberösterreich: Petition „Wohnen darf nicht arm machen!“

23.05.2017:

Furtlehners Blog: Alarm am Wohnungsmarkt
KPÖ Oberösterreich: 24.6.2017: Open House - Neue Zeit Fest
KPÖ Steiermark Landtagsklub: Der nahe Osten brennt –
KPÖ Oberösterreich: ÖVP deckt Wettlokal neben psychosozialer Einrichtung

22.05.2017:

KPÖ Wien: Wien anders feiert
KPÖ Oberösterreich: Kritik am Populismus der Pendlerallianz
KPÖ Wien: Der Marsch nach Rechts
KPÖ Oberösterreich: Aktuelle Termine

...mehr


!

Es geht nicht um das kleinere Übel

KPÖ bereitet sich mit offener Liste auf Neuwahlen vor. Die Unterscheidbarkeit der im Parlament vertretenen Parteien ist weiter gesunken. Sie sind zu keinem Vorhaben mehr fähig, das im Interesse der vom Sozialabbau Betroffenen wäre. Im Gegenteil: Auf sozial-, wohnungs-, bildungs-, a...

...mehr


"Reformpartnerschaft" – eine gefährliche Drohung, kein Versprechen

Außenminister Kurz hat also auf Vizekanzlers Mitterlehners Rücktritt von der ÖVP-Obmannsfunktion reagiert und angekündigt, sich für vorgezogene Neuwahlen einzusetzen. Wir dürfen demnach mit Nationalratswahlen im Herbst rechnen, vorausgesetzt, Bundespr...

...mehr


Kärnten: Appell gegen Ustaša-Treffen in Bleiburg/Pliberk

21 Kärntner Organisationen haben am 9. Mai im Amt der Landesregierung einen Appell für den Landeshauptmann übergeben, in dem sie zur Untersagung des für Mitte Mai angekündigten Ustaša-Massentreffens in Loibach/Libuče bei Bleiburg/Pliberk aufrufen. Das Treffen ist mi...

...mehr

TWEETS
Wohnen darf nicht arm machen!
Volksstimme - Politik & Kultur - Zwischenrufe links | www.volksstimme.at
Gehts den Flüchtlingen gut, gehts uns allen gut
Logo des Zentralverbands der PensionistInnen Österreichs (ZVPÖ). Verlinkt auf http://www.zvpoe.at/
Die Macht der Banken brechen